Sectio chirurgica - MOOC

Mit dem 2013 gewonnen Fellowship des Stifterverbands der Deutschen Wissenschaft (Hintergrundinfos) produzierte das Team der Sectio chirurgica den MOOC "Klinische Anatomie Kopf/Hals" eine für alle Interessierten frei im Internet zugängliche Online-Lehrveranstaltung.

Der Sectio MOOC "Klinische Anatomie Kopf/Hals" fand bereits zweimal auf iversity.org statt. Weitere Informationen gibt es auf iversity.org.

Lade Player…
Was ist ein MOOC?

Ein Massive Open Online Course ist zunächst einmal nichts anderes als ein Kurs, der online durchgeführt wird und der allen offen steht, die Zeit und Lust haben, daran teilzunehmen – kostenfrei und ohne Teilnahmevoraussetzungen. Und da es auch keine Begrenzung bezüglich der Teilnehmerzahl gibt, werden solche MOOCs oftmals ganz schön “voll”. auf englisch: massive.
Die Idee dahinter ist es (Hochschul-)Bildung allen über das Internet zugänglich zumachen. Hier ein Video dazu!

Was ist der Inhalt des Sectio - MOOC?

Anatomen und Kliniker erklären die Anatomie der Kopf- und Hals-Region im klinischen und chirurgisch-operativen Kontext anhand eindrücklicher Abbildungen, anatomischer Präparate, klinischer Fallbeispiele und Patientenuntersuchungen.

Wer darf an dem Sectio MOOC teilnehmen?

Anders als bei der Sectio chirurgica LIVE-Veranstaltung, welche eine kostenlose und geschlossene Veranstaltung ist, bei der nur medizinische und medizinnahe Studiengänge sowie medizinnahe Berufsgruppen teilnahmeberechtigt sind (siehe Teilnahmebedingungen), dürfen bei dem MOOC ALLE teilnehmen und mitmachen: MASSIVE and OPEN.

Wie kann ich an dem Sectio - MOOC teilnehmen?

Einfach registrieren auf: iversity.org und mitmachen. Viel Spaß!